News


Hore Butzi gehen in Lachen für Dorfbewohner einkaufen

Wir müssen der traurigen Wahrheit ins Gesicht schauen. Die Fasnacht 2021 fällt leider ins Wasser. Alle Bräuche und Traditionen dürfen kaum oder gar nicht durchgeführt werden. Auch die Hore Butzi Lachen sind von den Massnahmen des BAG betroffen.  Kein Schnitzelbanksingen, kein Bär tanzt im Bären, keine feine Gulasch Suppe…
Trotz all den Widrigkeiten wollen die Hore Butzi Lachen mit ihrer Shopping Tour den Lachnern ein bisschen fasnächtliche Stimmung nach Hause bringen. An zwei Samstagen (30.1.2021 & 13.2.2021) gehen sie für die Lachner Bevölkerung einkaufen.

Verkleidet… Wohl verstanden!

 

Bestellungen werden jeweils am Freitag davor, von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Samstag von 08.30 Uhr bis 14.00Uhr, angenommen. (Telefon 079 495 96 75)
Mit einem Anruf, beordern sie die Hore Butzi zu sich nach Hause, wo der Einkaufszettel und das Geld abgeholt wird. Nach getätigter Shoppingtour kommen dann die Butzis zurück mit dem Einkauf und dem Wechselgeld.

 

Selbstverständlich werden auch die Personen, welche in Isolation sind oder keinen Kontakt zu Menschen wünschen, von den Hore Butzi bedient. Per Telefon können sie die Einkaufliste übermitteln, und die Fasnächtler bringen dann die Ware vor die Türe mit beigelegtem Einzahlungsschein für den Einkauf.

 

Gerne unterstützen die Hore Butzi bei ihrer Shoppingtour auch die lokalen Lachner Geschäfte.

 

Wilsch du nöd go postä go, d Hore Butzi machets scho


Schnitzelbank 2021-2

 

 

Hets üch mal um d Wiähnachtä uf Lachä abä zogä?
Oder machet ihr um das schöni Dorf en Bogä?
Mit Riesärad und Liächterspiel hends glaub wellä versteckä,
das mä immerno im Dorfchern einigi Buustellä chan entdeckä.

 

 

Ja sie das chunt halt öppä vor, und dänn isches erst no wohr.

 

 

Äs funklet und es lüchtet und es strahlt äs isch famos.
Äs glitzärät und flackärät und blinkt es isch ganz gross.
Ganz anderst a dä Kundgebig bi üs im Dorf am See.
Da hesch diä hellä Cherzä leider wiit und breit niänä gseh.

 

Ja sie das chunt halt öppä vor, und dänn isches erst no wohr.


Schnitzelbank 2021-1

Für frächi Sprüch und spitzi Zungä sind mir bekannt in Lachä.
Mir brichtet über lustigi und über truurig Sachä.
Go singä chömmer das Johr nöd, will`s no verbotä isch,
drum hauet mir das Jahr idä Ziitig uf dä Tisch.

 

Mir schriibed jedi Wuche ganz genau a derä Stell
en Schnitzelbank mit ein-zwei Vers, wänn`s goht au aktuell.
Mir wänd vergässä, was nöd goht, und was nöd törfsch das Johr,
drum lies jedi Wuchä d Vers, villicht chunsch Du dri vor.

 

 

Ja sie das chunt halt öppä vor, und dänn isches erst no wohr.


Fasnacht 2021

 

Corona schiisst üs alli aa, au mir wänd lieber ad Fasnacht gah.

S'Iischällne ohni Lüüt cha so nöd sii, drum chömmet au mir vom Hore s'Dorf durii.

Mit Eusem Gsang chönd mir Bewiise, dass trotz dere eklige Coronakrise,

i Eusem Dorf au en andere Virus a einige Lüüte chläbt, und d'Fasnacht au i dem Johr läbt.

 

Üchi Hore-Butzi